2017/2018

19. Spieltag

Will denn niemand Zweiter werden?

Der FC Bayern München wird auch 2018 Deutscher Meister. Das steht schon fest, auch wenn es rechnerisch noch etwas dauern wird. Hinter dem FC Bayern möchte einfach keine Mannschaft konstant punkten...

Borussia Dortmund kommt auch im zweiten Spiel des Jahres nicht so richtig weg vom Fleck. Bei der Hertha in Berlin gab es am Freitag nur ein mühsames 1:1-Unentschieden. Ohne Pierre-Emerick Aubameyang hakt es in der Offensive der schwarzgelben einfach gewaltig. Jedoch werden die Fans sich daran gewöhnen müssen, dass \\\"Auba\\\" nicht mehr für sie stürmt.

Denn der Wechsel des Gabuners zum FC Arsenal nach London nimmt konkretere Züge an. Wie Peter Stöger sein Offensivproblem lösen will? Vielleicht ja mit Marco Reus! Der Superstar des BVB befindet sich mehr und mehr im Training und könnte schon bald seine Rückkehr auf den Rasen feiern.

Es würde dem BVB im engen Rennen um die Champions League helfen. Geholfen hätte genau dabei dem FC Schalke 04 am Sonntag ein Sieg gegen Hannover 96. Dann nämlich hätten die Knappen sich auf den zweiten Platz befördert. Doch eine schwache Leistung endet mit einem 1:1. Neben dem Wechsel von Leon Goretzka ein weiterer Grund sich zu ärgern.

Den hatte Wilhelm Tiemann am Wochenende nicht. Der Mann aus Ladbergen holte 17 Punkte im westline-Tippspiel und sicherte sich damit den Tagessieg! Die Redaktion sagt: Herzlichen Glückwunsch!


Abkürzungen für Ranglisten
E = Exaktes Ergebnis
D = Tordifferenz
T = Tendenz
In Klammern stehen die Anzahl der Joker-Tipps